Donnerstag, 31. Juli 2014

Harriersand


 Kleiner Ausflug auf den Harriersand, eine Flußinsel in der Weser. Hierher kommt man von Brake aus mit dem Fährschiff Guntsiet, von der anderen Weserseite aus mit dem Auto oder mit dem Rad.  Allein die Überfahrt ist schon schön, und drüben fühlt man sich sofort fast wie im Urlaub. Blick Richtung Nordspitze.



Fähranleger auf Harriersand

Ein anderer Anleger mit Blick auf den Braker Hafen. 


Blick hinüber auf die Braker Kaje mit der Stadtkirche und dem Telegraphen. Die Guntsiet liegt gerade am Anleger.


Auf der Insel stehen einige schöne Leuchttürme, hier Oberfeuer Harriersand, im Hintergrund Großerpater (Oberfeuer)


Detail Oberfeuer Harriersand mit hübscher Laterne


Da kommt die Guntsiet, um uns abzuholen. 


Sonntag, 27. Juli 2014

Mehr von der Festwoche Bremerhaven 2014


Hier ein Schlepper zur Einfahrt in den Neuen Hafen. Im Hintergrund der Zoo am Meer und das Unterfeuer, weithin sichtbar.

Der Alte Leuchtturm aus verschiedenen Perspektiven


Die "Mercedes" im Neuen Hafen


 

Bildmitte: Dar Mlodziezy


Zum Abschluß ein so schöner, lauer Sommerabend, ich hätte dort noch ewig sitzen können.

Samstag, 26. Juli 2014

Bremerhavener Festwoche 2014 - Teil I

Im Juli fand die 40. Bremerhavener Festwoche statt. Es gab viel zu sehen, mehrere Großsegler, dicke Pötte, schicke Yachten.

Seenotrettungskreuzer "Hannes Glogner" in Aktion. Im Hintergrund die "Mercedes".



Die Zweimast-Brigg Mercedes lag im Winter in Brake im Kaiserhafen, ich berichtete darüber hier


Die weiße "Dar Mlodziezy", ein polnisches Segelschulschiff, haben wir im letzten Jahr auch schon gesehen, diesmal sind wir an Bord gegangen.



Eine Schiffsglocke auf der Dar (übersetzt: Geschenk der Jugend), im Hintergrund der "Alte Leuchtturm", oder auch Simon-Loschen-Turm steht als Oberfeuer am Neuen Hafen.





Etwas abseits vom Trubel - dicke Pötte 
 

Freitag, 18. Juli 2014

Sommerabende an der Nordsee

 Sommerabende im Strandbad Sehestedt



Sonnenuntergänge, immer wieder anders. Mal ein perfekter runder Ball...
 

 
Ein paar Tage später bewölkt, trotzdem wunderschön
 



 "Ach, da geht die Sonne unter
  Rot, mit Gold, so muss das sein..." 
       Nina Hagen (Naturträne) 


Samstag, 12. Juli 2014

Bella Luna

 An einem lauen Sommerabend am Weserstrand, es war Vollmond.



Schwimmen war nicht drin, denn es war Ebbe. Aber bei meinem Spaziergang entdeckte ich Angler und einen Kutter.